Bildungswerk KAB Augsburg

So geht Gemeinwohlökonomie

Foto: © Schloss Blumenthal /

Ein zukunftsweisendes Wirtschaftskonzept praktisch erklärt

17.05.2022 19:00

Die Pandemie hat uns vor Augen geführt, wie verwundbar unser derzeitiges Wirtschaftssystem ist und wie wichtig alternative Wirtschaftskonzepte sind. Schloss Blumenthal bei Aichach bietet in dieser Hinsicht ein ambitioniertes Gemeinschaftsprojekt. Die Bewohner des Schlossareals leben in einer aktiven Gemeinschaft und haben vor Ort auch mehrere Wirtschaftsprojekte. So gibt es die Solidarische Landwirtschaft, einen Hotelbetrieb und kulturelle Veranstaltungen. Zudem ist Schloss Blumenthal mit seinem Betrieb „gemeinwohlzertifiziert“. Das Thema „Gemeinwohlökonomie“ beschäftigt auch uns als kirchlichen Verband immer mehr. Wir glauben, dass kein unbegrenztes Wachstum möglich ist und dass es uns allen besser geht, wenn wir miteinander und zusammen arbeiten. Wir wollen miteinander an diesem Abend diskutieren, wie durch die Gemeinwohlökonomie

ein besseres Leben für alle möglich ist und somit auch der ökonomische Druck reduziert werden kann, bei gleichzeitiger Berücksichtigung nachhaltiger und ökologischer Aspekte.


Veranstalter

KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg e.V.

Kostenkostenfrei
Ende des Registrierungszeitraums10.05.2022