Bildungswerk KAB Augsburg

MAV-Aufbauseminar

Foto: Fotolia_113591337 / Stockfotos-MG

Schulung für Mitarbeitervertretungen (Aufbaukurs)

25.10.2021 09:00 - 27.10.2021 17:00

 

Auf der Grundlage des Basiswissens für MAVen thematisiert dieses Aufbauseminar intensiv die einzelnen Bestimmungen der Mitarbeitervertretungsordnung. Ziel dieses Seminares ist es (u.a.) die Möglichkeiten der MAVO auszuschöpfen, möglichst qualifiziert die Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte nach der MAVO auszuüben und sachgerecht die Interessen der Beschäftigten zu vertreten.

In diesem Aufbaukurs geht es um das gesamte Arbeitsrecht, seine Anwendung auf die kirchlichen Arbeitsverhältnisse und das Mitwirkungsrecht der Mitarbeitervertretungen (Einstellung, Eingruppierung, Kündigung, Arbeitszeit, Versetzung, Urlaub und sonstige arbeitsrechtliche Fragen). Mitarbeitervertreter/innen können dabei ihre Kenntnisse vertiefen und lernen, diese in der Praxis umzusetzen

 

Schulungsinhalte

 

Kommentare nutzen lernen

MAVO-Kommentare, Kommentare zur AVR und ABD

Arbeitsrechtsliteratur

Vergütungsregelungen von ABD und AVR

Systematik, Eingruppierungsregeln, Fallbeispiele

Fragen der Teilnehmer/-innen

Anrufung des kirchlichen Arbeitsgerichtes oder der

Einigungsstelle nach MAVO

Vorbereitung eines Verfahrens
 

Aufgaben, Vorbereitung und Durchführung

einer Mitarbeiter/ -innenversammlung

Mindestanforderungen, Gestaltung, Themen

Beteiligung der Mitarbeitenden

 

Begründung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Kündigung

Die Beteiligungsrechte in der MAVO

unterschiedliche Qualitäten, Zustimmungsverfahren

Voraussetzungen und Abschluss von Dienstvereinbarungen

 

Arbeitszeit und Arbeitszeitregelungen

gesetzliche Grundlagen, arbeitsvertragliche Vorgaben

Grundsätze für Dienstpläne, Bausteine für Dienstvereinbarungen

 

 

 


Zielgruppen

Mitarbeitervertreter/innen (MAV)

Veranstalter

KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg e.V.

Kosten395,- Euro ohne Übernachtung, 450,- Euro mit Übernachtung
Max. Anzahl20
Ende des Registrierungszeitraums11.10.2021