Bildungswerk KAB Augsburg

„… kirchlichen Dienst mitgestalten und mitverantworten“ – die Anwendung der MAVO im Alltag

Foto: Pixabay / Gerd Altmann

Aufbauseminar für Mitarbeitervertretungen

10.10.2022 09:00 - 12.10.2022 18:00

00Das Aufbauseminar thematisiert intensiv die einzelnen Bestimmungen der Mitarbeitervertretungs-ordnung. Ziel des Seminars ist es, die Möglichkeiten der MAVO auszuschöpfen, möglichst qualifiziert die Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte nach der MAVO auszuüben und sachgerecht die Interessen der Beschäftigten zu vertreten. Im Aufbaukurs geht es um das gesamte Arbeitsrecht, seine Anwendung auf die kirchlichen Arbeitsverhältnisse und das Mitwirkungsrecht der MAV (Einstellung, Eingruppierung, Kündigung, Arbeitszeit, Versetzung, Urlaub, etc.). Mitarbeitervertreter:innen können dabei ihre Kenntnisse vertiefen und lernen, diese in der Praxis umzusetzen.

Schulungsinhalte:

•  aktuelle Rechtsprechung und Vertiefung der gesetzlichen Grundlagen im staatlichen und kirchlichen Arbeitsrecht

•  Vergütungsregelungen ABD/AVR

•  kirchliche Arbeitsgerichts- und Schlichtungsordnungen und Einigungsstelle nach MAVO

•  Mitarbeiter:innenversammlung

•  Vertiefung der Beteiligungsrechte in der MAVO

•  Arbeitszeit(regelungen), Dienstpläne

•  Dienstvereinbarungen

•  aktuelle Anliegen der Teilnehmenden

 

Bitte fordern Sie für nähere Informationen unser gesondertes MAV-Programm an. Unser Referententeam entnehmen Sie dem separat erhältlichen MAV-Schulungsprogramm 2022.

 

 


Zielgruppen

Mitarbeitervertreter/innen (MAV)

Veranstalter

KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg e.V.

Kosten495,- Euro ohne Übernachtung, 540,- Euro mit Übernachtung
Ende des Registrierungszeitraums26.09.2022