Bildungswerk KAB Augsburg

Fair trinken

Foto: Pixabay / _suju-foto

Auf den Spuren der fairen Kaffee- produktion

13.05.2022 - 14.05.2022

Kaffee ist das meistkonsumierte Getränk in Deutschland und der zweitwichtigste Handelsrohstoff weltweit. Kaffee ist Existenzgrundlage für mehr als 25 Millionen Menschen und auch aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Seit vielen Jahren vertreiben die KAB, aktion hoffnung und die Abteilung Weltkirche den fair gehandelten Kaffee unserer Partner-KAB aus Tansania hier in Augsburg. Wir laden Sie ein, mit uns an diesen zwei Tagen hinter die Kulissen der Kaffeeproduktion und des Fairen Handels zu schauen. Dazu be- suchen wir die Stationen, die der Kaffee nach seiner Ernte und Überfahrt bei uns in Deutschland vom Rösten bis zum Trinken durchläuft. In Mainaschaff be- sichtigen wir das Unternehmen „Kaffee Braun“, das unseren Partner-Kaffee röstet. In Würzburg schauen wir beim Vertrieb von „Würzburger Partnerkaffee e. V.“ vorbei und in Münsterschwarz- ach besuchen wir schließlich die Fair Handel GmbH der Benediktiner, die auch Weltläden im Bistum Augsburg beliefert. Rahmenaktivitäten wie eine Stadtführung runden die Studientage ab, sodass auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.


Veranstalter

KAB-Bildungswerk der Diözese Augsburg e.V.

KostenNähere Auskunft über gesonderten Flyer.